Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Was ist eigentlich eine PSA? Unter PSA Persönliche Schutzausrüstung wird die Ausrüstung verstanden, die eine Person zum Schutz gegen Risiken, die ihre Gesundheit oder ihre Sicherheit gefährden, trägt. Beispiele für PSA sind Auffanggurte, Atemschutzgeräte, Gehörschutzmittel, Rettungswesten, Schutzbrillen, Schutzhandschuhe, Schutzhelme, Schutzkleidung, Schutzschilde, Sicherheitsschuhe, Stechschutzkleidung, aber auch Hautschutzmittel.

PSA dürfen nur auf dem Markt bereitgestellt werden, wenn sie den Bestimmungen der europäischen PSA-Verordnung (Verordnung (EU) 2016/425 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. März 2016 über persönliche Schutzausrüstungen und zur Aufhebung der Richtlinie 89/686/EWG entsprechen.

Eine Bereitstellung der PSA durch den Arbeitgeber sowie die Benutzung durch die Beschäftigten bei der Arbeit ist national in der Verordnung über die Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Benutzung persönlicher Schutzausrüstungen bei der Arbeit laut PSA-Benutzerverordnung – PSA-BV) verordnet.

Was ist eigentlich eine PSA? Unter PSA Persönliche Schutzausrüstung wird die Ausrüstung verstanden, die eine Person zum Schutz gegen Risiken, die ihre Gesundheit oder ihre... mehr erfahren »
Fenster schließen
Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Was ist eigentlich eine PSA? Unter PSA Persönliche Schutzausrüstung wird die Ausrüstung verstanden, die eine Person zum Schutz gegen Risiken, die ihre Gesundheit oder ihre Sicherheit gefährden, trägt. Beispiele für PSA sind Auffanggurte, Atemschutzgeräte, Gehörschutzmittel, Rettungswesten, Schutzbrillen, Schutzhandschuhe, Schutzhelme, Schutzkleidung, Schutzschilde, Sicherheitsschuhe, Stechschutzkleidung, aber auch Hautschutzmittel.

PSA dürfen nur auf dem Markt bereitgestellt werden, wenn sie den Bestimmungen der europäischen PSA-Verordnung (Verordnung (EU) 2016/425 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. März 2016 über persönliche Schutzausrüstungen und zur Aufhebung der Richtlinie 89/686/EWG entsprechen.

Eine Bereitstellung der PSA durch den Arbeitgeber sowie die Benutzung durch die Beschäftigten bei der Arbeit ist national in der Verordnung über die Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Benutzung persönlicher Schutzausrüstungen bei der Arbeit laut PSA-Benutzerverordnung – PSA-BV) verordnet.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schutzbrille Standard Polysafe Schutzbrille Standard Polysafe
  • PSA Kategorie II
  • EN 166F
  • CE EN 166F 
Inhalt 1 Stück
3,33 € *
Medizinischer Mundschutz Blau Op Maske Typ II Medizinischer Mundschutz Blau Op Maske Typ II
  • 3-lagiger Mundschutz
  • Filterleistung gemäß EN 14683:2019 (Typ II)
  • Für den Op-Bereich oder bei einfachen Hygiene- und Pflegebereichen
  • Hoch beständig gegen Flüssigkeiten und Aerosole
  • Latex- und glasfaserfrei
  • Geringer Atmungswiderstand
  • Aus hautfreundlichem Material
  • Verbesserter Halt dank Metall-Nasenbügel
  • Geruchsneutral
  • Einheitsgröße für Erwachsene und Kinder geeignet
  • Bequeme und elastische Ohrschlaufen
  • Mit Baumwolle ummantelte Elastikbänder
Inhalt 50 Stück (0,07 € * / 1 Stück)
3,56 € *
PP Infektions- Schutzkittel PP Infektions- Schutzkittel
  • Schutz vor Infektionserregern
  • fFüssigkeitsabweisend
  • Geruchsneutral
  • Latexfrei
  • PP-Vollbeschichtet
Inhalt 10 Stück (1,46 € * / 1 Stück)
14,64 € *
NEU
Pura Comfort Blue Nitril Untersuchungshandschuh Pura Comfort Blue Nitril Untersuchungshandschuh
  • Beidhändig verwendbare Einmalhandschuhe
  • PSA Kategorie: PSA CAT III
  • Chemikalienschutz Typ B
  • Medizin Produkt Klasse: MD Klasse I
Inhalt 100 Stück (0,03 € * / 1 Stück)
2,73 € *
Zuletzt angesehen